Die Sache mit dem Akzent


Wer nach Neuseeland reist, sollte sich vorher mal mit dem Akzent hier auseinander setzen. Dazu empfehle ich, folgendes Video zuerst ohne Bild zu hören (einfach das Fenster minimieren, während es läuft), und anschließend bei Unklarheiten nochmal mit Bild.

(Ja, die reden wirklich so hier… Ich habe ja einige WGs mit schöner Sonnenterrasse besichtigt.)

Wem das nicht reicht, für den gibts noch einen zweiten Teil und seit kurzem erst auch Teil 3! Wobei die letzten beiden Teile meiner Meinung nach nicht an den ersten herankommen.

Für den ersten Teil kann man übrigens Untertitel mit dem CC Button unten rechts im Video einstellen. Beim zweiten und dritten Teil sind nur automatisch generierte Untertitel verfügbar und die sind – nun ja wie soll ich sagen – weniger nützlich  🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.